Donnerstag, 4. August 2011

Julifavoriten


Es ist mal wieder so weit. Heute gibt es meine Julifavoriten. Wie ihr seht gibt es diesmal ein wenig mehr was ich euch zeigen möchte.


 Das Spray von Evian hab ich mal bei Müller für 50 Cent gefunden. Es soll das Make-Up fixieren und bietet an heißen Tagen eine schöne Abkühlung. Die Abkühlung wehrt nicht lange, ist aber sehr angenehm.


Der weiße Lidschatten ist von Manhatten. Ich befürchte aber das es ihn so nicht mehr gibt. Die Farbnummer ist  201. Ich nehm ihn immer für den Innenwinkel.
Der braune ist von essence aus der into the Wild LE. Ich weiß leider nicht mehr den Namen, aber er war bei dem Duo mit dem golden Lidschatten dabei. Ich nehm den Lidschatten gerne für die Lidfalte.



Ja zu dem Puder sag ich jetzt nicht viel.  Meine zerbröselten Puder halt.
 Ja die übliche Mascara halt, da hat sich auch noch nichts getan. Ich kaufe mir nicht viele Mascaras, wenn eine leer ist wird eine neue gekauft.
 Mit dem essence Pinsel aufgetragen, ist das Rouge doch ganz schön und zaubert eine schöne frische ins Gesicht.
 Ich liebe dieses Make-up. Das Hautgefühl nachdem Auftrag ist echt toll. Es deckt ganz gut ab und die Poren werden verfeinert. Die Haut sieht wunderschön glatt und ebenmäßig aus. Ich werde demnächst noch ein Face of the day und Vorher - Nachher vergleich machen, damit ihr den Unterschied sehen könnt.
 Das Deo von Balea riecht soooo toll nach Melone. Ich liebe es ja, leider gibt es das nicht mehr.

 Das Augenbrauengel von essence hab ich auch ziemlich gern benutzt.
 Damit meine Augenbrauen etwas voller aussehen hab ich auch wieder das Augenbrauenset von p2 aus der Architect your Beauty LE raus gekramt. Die Pinzette kann man wirklich vergessen, aber den Pinsel benutzt ziemlich gern um das Puder aus zu tragen. Um den perfekten Ton für mich zu finden mische ich meistens den hellbraunen und den dunklen Ton.
 Das ist definitiv mein Lieblingsbronzer von Catrice. Er ist matt und gut pigmentiert, dennoch nicht gibt er nicht zu viel Farbe ab. Die Menge ist genau richtig. Ich geb das Puder meistens auf meine Wangen, auf die Stirn und aufs Kinn. Manchmal konturier ich auch mit dem Puder. Es ist der Bronzer für darker Skin. Ich hab eigentlich helle Haut, aber der Bronzer war für meinen Geschmack zu hell und der passt halt.
Mein MAC Geleyeliner Black Track. Ich finde den wirklich toll und er hält schon so lange. Die Konsistenz ist wirklich gut und er hält ziemlich lang auf der Wasserlinie und auch am Wimpernkranz,  so das ich manchmal noch am nächsten Tag Reste am Wimpernkranz habe.









Ich hoffe ihr konntet damit etwas anfangen. Diesmal gab es etwas mehr Abwechslung als die letzten Male.

Kommentare:

  1. das augenbrauengel hatte ich als erste Mascara/-base. ich fands immer doof das die so schnell dreckig aussah und klumpig wurde :(

    ich glaube das catrice make up muss ich echt mal anschauen :D

    AntwortenLöschen
  2. Erst mal danke für den Kommentar. Ich freu mich voll :)
    Das das Augenbrauengel dreckig wird stört mich persönlich nicht so sehr und von den Klümpchen habe ich bis jetzt noch nichts bemerkt.
    Ich stell morgen oder am Sonntag mal den Vorher-Nacher-Post online.

    :)

    AntwortenLöschen