Donnerstag, 17. Februar 2011

Meine Nagellacksammlung

Hey,
heute habe ich für euch meine Nagellacksammlung. Für einige mag es viel sein, für andere wenig :D
Erst mal zu den Nagellacken


Fangen wir mit OPI an. Die Nagellacke sind alle aus der Burlesque LE.
Die kleinen Lacke haben im Set 12,95€ gekostet und der große Glitzerlack 16€. Die kleinen haben eine sehr schöne Farbe und decken auch bei der 2. Schicht. Der große ist ein reiner Glitzerlack und nur als Topcoat geeignet. Alle 5 Farben glitzern echt toll in der Sonne, ich hab versucht es ein zu fangen.
Ich hab die Nagellacke aus dem Douglas. Ich weiß nicht ob ihr sie noch bekommt. Bei Interesse müsst ihr mal bei ebay gucken. Klickt auf das Bild dann wirds größer ;)

Dann gehts weiter mit essence

Essence Findet ihr in jedem Drogeriemarkt. "mr.big ist ein schöner beeriger Ton. "wild thing" ist ein kanlliger Rotton. "bonnie" ist ein strahlendes blau. Von "choose me!" bin ich einfach begeistert die Farbe ist wirklich überwältigend. Ich weiß nicht wie ich die Farbe beschreiben soll, es ist ein türkis-blau mit ganz viel Glitzer welcher das Licht super reflektiert. Der Lack ist geschmackssache. Schaut ihn euch einfach einmal an. "desire" ist ein rötliches braun und ich denke den werdet ihr so auch nicht mehr im Sortiment finden. "the one and only" ist ein deckendes lila. Ihr solltet auf jeden Fall einen Unterlack benutzen. Ich habe die Erfahrung gemacht das meine Nägel sich gerade bei essence Lacken verfärben.
Die Lacke werdet ihr wahrscheinlich nicht mehr bekommen, aber wenn ihr eine Grabbelkiste seht guckt mal rein vielleicht findet ihr noch das eine oder andere ;)
"Cooper Rulez!" ist ein dreckiges Braun in dem, wenn man einen Magneten drüber hält, sich streifen bilden. Ich finds ja eigentlich eine coole Idee aber den Magneten den es dazu gibt ist echt doof! Man muss zu nah dran und dadurch kanns passieren das man den nassen Lack berührt und dann hat man unschöne Flecken im Lack. Waagerechte Linien sieht man nur in der Mitte, da man ja keinen runden Magneten hat der den ganzen Nagel bedeckt. "Bongo Drums" ist ein schöner Elfenbeinton der grade perfekt bei einem French ist oder man es Natürlich halten will. Der weiße Lack aus der "black and white" TE ist echt super, er deck echt klasse mit einer Schicht und ist matt. Ich hoffe essence bringt so einen Ton ins Sortiment. Der "stampy polish" hat eine gute Deckkraft. Die Tippainter sind super für French und Verzierungen.

Von diesen Astor Lacken werdet ihr denke ich nur den mittleren noch bekommen nach den anderen beiden müsst ihr selbst mal schauen. Der linke Lack ist eine magenta Farbe und der rechte ein dunkles rot. Der mittlere ist ein türkis mit einem hohen blau Anteil.

Die 200, 240 und 280 müsstet ihr noch im Laden finden die anderen wahrscheinlich nicht. Der 1. ist ein helles grün mit leichtem Schimmer. Der 2. ist ein deckendes weiß. Der 3. ist für French Manicure gedacht und nicht deckend. "London's Weather Forecast" ist ein dunkles grau und "From Dusk To Dawn" ein mittleres braun mit einem "mattes" braun, als es enthält keinen Schimmer. Der letzte Lack ist ein dunkles Rot mit goldenem Schimmer. Leider war die Sonne schon weg und ich konnte es nicht mehr ein fangen.


Das gelb ist erst wirklich strahlend wenn man darunter einen hellen Ton aufträgt, sonst sieht der Nagel einfach nur verfärbt und ungepflegt aus. Das Gold ist richtig schön, nur leider geht es sehr schwer ab. 

Einige dieser Lacke werden aus dem Sortiment genommen. Und zwar die 146 soulful, 143 forever, 017 elegant, 210 eternal, 207 stromy und die 221 charismatic. Wobei es eternal noch weiterhin geben wird, wahrscheinlich einfach nur in neuer Verpackung und Formel. Ich finds richtig schade grade um stromy und forever das sind so meine Lieblingsfarben aus dem Sortiment. "fancy" und "charismatic" haben einen metallic effekt, sieht wirklich gut aus. "sweet" und "stromy" haben einen schönen Schimmer. "elegant" je nachdem mit welchem Blickwinkel man schaut ist der Lack grau oder auch lila. Die anderen Lacke sind "matt".
Hier haben wir noch ein paar Lacke von p2. Der rechte ist als Unterlack für French Nails gedacht und hat grünen und rosa-roten Schimmer. Der mittlere ist ein crackling Lack, ich glaub mittlerweile kennt den ja schon jeder. Und der linke ist ein Gel das den Nagel verstärken soll.

Den essie Lack find ich persönlich jetzt nicht so toll. Ich hab mir mehr von dem erhofft. Die Deckkraft lässt wirklich zu wünschen übrig. Naja mit Trick 17 deckt er auch wieder besser :D Der Mary Kay Lack ist ein dunkles rot das mit goldenem Schimmer durchzogen ist. Der Unterlack ist Von Rival de Loop young, nicht nur als Unterlack toll auch als Topcoat. Er mattiert, was wirklich eine tollen Effekt gibt. Der Yves Rocher Lack ist ein alt rosé mit goldenem Schimmer. Vom letzten Lack weiß ich weder die Marke noch den Namen, ich hab ihn mir mal im Real gekauft, von daher kann ich euch auch nicht sagen ob es ihn noch gibt. Er ist rosa und hat silbernen Schimmer.

So das war ja schon einiges :D
Ich schätze ihr braucht auch mal eine Pause vom lesen. Morgen gibts dann mein Zubehör, was ich so benutze für meine Nageldesigns.

Kommentare:

  1. Die O.P.I.-Lacke finde ich persönlich am schönsten ^^ Und ich kann einfach nicht verstehen, wieso p2 so viele Lacke aus dem Sortiment nimmt.. das ist einfach nur zu traurig... besonders um den "stormy" werde ich trauern, da er so eine schöne Farbe hat und auch nicht zu viel glitzert bzw schimmert. Schön, schön ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ja ich kanns auch nicht verstehen. Hoffen wir das es dafür dann, aber auch schönere Lacke geben wird :)

    AntwortenLöschen